Glasboy

Glasboy C6

Der Glasboy im Einsatz

Der Glasboy saugt die Glasscheiben auf dem Glasgestell an (vom LKW oder vom Boden), transportiert sie durch das Gelände und das Gebäude. Am Einsatzfenster stellt er die Scheibe ab, saugt sie mit dem fest angebauten Saugknopf vorne am Hubarm an und hebt sie in den Fensterrahmen ein.

 

Die Funkfernsteuerung ermöglicht eine sehr feinfühlige Bedienung. Mit dem fest angebauten Saugknopf ist es möglich, Schaufensterscheiben von aussen diagonal durch den Fensterrahmen nach innen zu fahren und die Scheibe von innen nach aussen einzusetzen.

 

Das Vakuum-Schnellmontagegerät (siehe Zubehör) kann die Glasscheiben auch seitlich transportieren und ohne abzusetzen in dieser Position einsetzen.

Reichweite

Bis zu 7.2 m in der Höhe kann der Glasboy mit Hilfe der Sauger Glas bis zu 600 kg heben. Ideal, um Fensterarbeiten in der Höhe auszuführen. Mit stärkeren Saugnäpfen kann die Traglast gar bis auf 1'000 kg erweitert werden.

Radius

Mit einem Schwenkbereich von 330° kann der Glasboy praktisch rundum fungieren. So erledigen wir Montage-, Ein- und Ausbauarbeiten reibungslos.